Conan Exiles

Conan als Pen & Paper RPG

MMORPGs und Computerrollenspiele allgemein basieren auf den Pen&Paper-RPGs, die man mit Freunden gemeinsam am Tisch spielt. Zu Conan wird nun ein solches Spiel über Kickstarter finanziert.

Wer gerne das MMO Age of Conan spielt oder sich auf die Veröffentlichung des Survivalgames Conan: Exiles freut, der spielt gerne Rollenspiele. Diese kann man aber auch klassisch mit Stift, Papier und Würfeln spielen.

Wer sich für diese „Ursprünge“ interessiert und gerne Abenteuer gemeinsam mit Freunden an einem Tisch in der Welt des Barbaren Conan erleben möchte, der kann sich an der frisch gestarteten Kickstarter Kampagne des Pen&Paper-RPGs Robert E. Howard’s Conan: Adventures in an Age Undreamed Of beteiligen.

Das Spiel basiert auf dem 2D20-Regelwerk, bei dem man mit zwei 20-seitigen Würfeln Proben bestehen muss, um bestimmte Spielsituationen zu meistern. Dabei erlebt man ebenso spannende Abenteuer in seiner Fantasie, wie bei einem MMORPG auf dem Monitor. Wenn euch dies interessiert, dann schaut auf der Kickstarter-Website vorbei. Der gewünschte Finanzierungsbetrag von 45.000 Pfund wurde schon bei Weitem überschritten. Das Spiel erscheint also definitiv. Dennoch könnt ihr noch bei der Finanzierung mitmachen, damit die Entwickler bis zum 20. März noch einige interessante Stretch Goals erreichen können – darunter neue Kampagnen und Abenteuer, Artworks und eine hochwertigere Karte der Spielwelt. Erscheinen soll das Regelbuch zu Robert E. Howard’s Conan: Adventures in an Age Undreamed Of in diesem Sommer. Für die Illustrationen konnten bekannte Künstler wie Brom, Paolo Parente und Val Mayerik gewonnen werden.

Wer das MMORPG Age of Conan spielt, sich für das Pen&Paper-RPG interessiert und sich auf mindestens Level 15 an der Kickstarter-Kampagne beteiligt, der bekommt ein spezielles Paket für seinen Helden im MMORPG! Da lohnt es sich doch, das Pen&Paper-RPG Robert E. Howard’s Conan: Adventures in an Age Undreamed Of zu unterstützen!

Share this post

No comments

Add yours