Age of Conan-Brief des Entwicklers

Age of Conan: Der Brief des Gamedirectors für den Monat Juli

Es herrscht Sommerpause im Team des MMORPG Age of Conan, der Großteil des Entwicklerteams lässt sich an den Stränden dieser Welt bräunen oder genießen den wohlverdienten Familienurlaub. Trotzdem sind die, die nicht im Urlaub sind, nicht weniger fleißig. Der aktuelle Brief des Game Driectors für Juli 2013 fällt daher etwas kürzer aus, aber zeigt dennoch das sich in Hyboria so einiges tut. Hier die Details:

Serverzusammenlegungen:

Inzwischen sind alle technischen Überlegungen für die Zusammenlegung der Server abgeschlossen. Die Zusammenlegung wird  noch im August in Angriff genommen. Für die Zusammenlegung müssen die Server für 24h heruntergefahren werden.

Neue Dungeons:

„Die Windungen von Ubah Khan“ warten auf Dich. Und die drei Unchained-Dungeons: „Karawanenräuber“, „Skorpiongrotte“, „Die Hallen des ewigen Frostes“ stehen in der Pipeline für die Testserver.

Dazu kommt, dass „Das Glitschige Chaos“ sich in der Feinjustierung befindet und dann auch auf die Testserver aufgespielt werden kann.  Für den Rest des Jahres stehen dann noch eine Überarbeitung des Handwerksystems, der „Palast von Cetris“, Unchained PvP und das noch unbekannte Minispiel am Drachenkamm an.

Erfolge und Wissen:

An dem Erfolgesystem wird noch so einiges geschraubt, aber Joel, der Game Director für das MMORPG, bedankt sich für das zahlreiche Feedback.

Event System:

Dem Programmcode von Age of Conan wird eine neue Funktion hinzugefügt, so wird es den Entwicklern möglich sein, Events zu starten, ohne dass sie die Server herunterfahren müssen.

Tags News

Share this post

No comments

Add yours